Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kreis-Wasserwacht und Ortsgruppe Nürnberg-Stadt.

Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Arbeit der Wasserwacht.

Wollen Sie (oder Ihr Kind) einen Schwimmkurs absolvieren und ein Schwimmabzeichen machen?

Oder würden Sie (oder Ihr Kind) gerne mal bei uns reinschnuppern um vielleicht mit ins Boot zu kommen?

Was wir tun und was wir Ihnen bieten - hier erfahren Sie alles.

Und falls eine Ihrer Fragen hier nicht beantwortet wird, würden wir uns über ihre Nachricht freuen!

Hier sind die weiteren Hinweise und Termine der Wasserwacht Nürnberg.

Dienst am Frühlingsfest

Nach zwei Jahren (Corona-) Pause findet endlich wieder das Nürnberger Frühlingsvolksfest statt.

Am Ostermontag war die Volksfestwache (fast) wieder fest in den Händen der Wasserwacht. Mit Hilfe der Wasserwacht Hersbruck und vier Kollegen der Bereitschaft besetzten wir die BRK-Wache in der Kongresshalle von 11.00 bis 23.30 Uhr. Dabei wurde ein KTW besetzt und der Sanitätscontainer betreut. Zudem waren Fußstreifen (EVT’s) auf dem Gelände unterwegs.

Vielen Dank an ALLE für die Dienstübernahme!

Schnorcheltauchen

 

Beim Schnorchelabzeichen wird der Umgang mit der ABC-Ausrüstung, also Tauchbrille, Schnorchel und Flossen erlernt und geübt. Diesen Ausbildungsabschnitt müssen alle Aktiven auf dem Weg zum "Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst" durchlaufen. Dafür haben wir freitags im SüdStadtBad geübt. Ein theoretischer Unterricht auf Einstiegsniveau wurde dem vorangestellt. Bei den praktischen Übungen ging es unter anderem neben dem richtigen Flossenschlag, um das richtige Ab- und Auftauchen, sowie um das "Ausblasen" einer unter Wasser voll gelaufenen Taucherbrille. Auch verschiedene Möglichkeiten mit der angelegten Ausrüstung ins Wasser zu kommen wurden immer wieder geübt.

Verabschiedung Rettungsdienstleiter

Die Wasserwacht hat den Leiter Rettungsdienst, Klaus Trump, mit einem Geschenkekorb in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wir bedanken uns für die immer sehr gute Zusammenarbeit!

Wir freuen uns auf das Nachfolgeteam Jens Vitzthum und dem stellv. Leiter RD Julian Lohse!

Wasserwacht Nürnberg

Jahresrückblick der Wasserwacht

AED- / San-Refresher an der Wachstation

Alle Aktiven müssen mindestens einmal im Jahr ihr Können mit dem AED (Automatisierter Externer Defibrillator) unter Beweis stellen und eine kleine Prüfung ablegen.????????
So veranstalteten wir am Samstag einen AED- und San-Refresher Tag an unserer Wachstation am Kleinen Dutzendteich und übten neben der Reanimation in verschiedenen Fallbeispielen die Behandlung weiterer Krankheits- und Unfallbilder. ????????
 
Das Wetter war uns wohl gesonnen, so konnten wir die Übungsstaionen im Freien aufbauen.
 
DANKE an John (Bereitschaften) und Jojo (WW)
für die Vorbereitung und Durchführung!

 

Wasserrettungszüge in NRW

BRK entsendet zwei Wasserrettungszüge nach Nordrhein-Westfalen.
Am frühen Abend hat das Bayerische Rote Kreuz über das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, ein Hilfeersuchen des Landes Nordrhein-Westfalen übermittelt bekommen.
Umgehend wurden zwei Katastrophenschutz-Wasserrettungszüge der Wasserwacht-Bayern alarmiert. Da bereits eine erhöhte Alarmbereitschaft besteht, können diese Einheiten binnen kürzester Zeit ausrücken und die Fahrt in den Norden antreten. Die Wasserrettungszüge werden aus den Bezirksverbänden Unterfranken und Oberbayern entsendet.
Für weitere Einheiten des Bayerischen Roten Kreuzes besteht aktuell kein Auftrag.
 
Der Wasserrettungszug des Bezirks Ober-/Mittelfranken, beim dem wir den "Zugtrupp" stellen, steht weiterhin in Alarmbereitschft, ebenso die Wasserrettungszüge aus Schwaben und Niederbayern / Oberpfalz.