Jugendliche Mitglieder bei der Wasserwacht Nürnberg:

 

Wenn Du gerne schwimmst, unter 16 Jahre alt bist und gerne anderen Menschen helfen möchtest, dann bist Du genau richtig bei der Jugendgruppe der Wasserwacht Nürnberg!

 

Wir treffen uns einmal in der Woche im Schwimmbad, um unser schwimmerisches Können zu verbessern, sowie um das Rettungsschwimmen zu erlernen und zu üben. Freitags alle 14 Tage kommen wir zusammen, um beispielsweise zu üben, Gefahren der Gewässer kennen zu lernen, etwas zu basteln oder über irgend ein interessantes Thema zu diskutieren. Natürlich helfen wir auch auf den Wasserrettungsstationen mit, um den Dienstbetrieb kennen zu lernen.

 

Weiter unternehmen wir:

  • Motorbootfahren als Bootsbegleiter
  • Schnorcheltauchen (Grundausbildung zum späteren Rettungstaucher)
  • Mitarbeit im Natur- und Gewässerschutz
  • Freizeitfahrten (Zelten, Jugendhäuser oder Jugendherbergen)
  • Ausflüge
  • Wanderungen
  • Grillabende
  • Partys
  • Mitarbeit bei Ausstellungen und Werbeveranstalungen

 

Termine für die Gruppenabende finden Sie hier.