Die Kreis-Wasserwacht Nürnberg-Stadt wurde im Jahr 1946 gegründet.

Wir erfüllen die folgenden Hauptaufgaben, bzw. haben uns die folgenden Ziele gesetzt:

  • Die Betreuung der Badegäste im Volkspark Dutzendteich, dort ganz besonders mit einer eigenen Wasserrettungsstation am Kleinen Dutzendteich.
  • Die Betreuung von Ruder- und Segelregatten, sowie anderer Veranstaltungen am und im Wasser an allen Gewässern innerhalb des Stadtgebietes. (Wasserrettungs- UND Sanitätsdienst)
  • Die Ausbildung der Bevölkerung Nürnbergs im Schwimmen und Rettungsschwimmen.
  • Mitarbeit im Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen, wie z. B. WM 2010, Rock im Park oder Norisring-Rennen.
  • Aufstellung, Aus- und Fortbildung einer Schnelleinsatzgruppe (SEG) Wasserrettung (24 Std. je Tag / 365 Tagen).
  • Aufstellung, Aus- und Fortbildung eines Zugtrupps als Teil des Katastrophen-Wasserrettungszug "FRANKEN" (Bezirk Ober- / Mittelfranken), der z. B. bei Hochwasser zum Einsatz kommen kann.
  • Gewinnung der Jugend durch aktive Jugendarbeit und Heranführung an den Wasserrettungsdienst.

Wenn Sie sich für eine Ausbildung (Anfänger Schwimmkurs, Erwerb von Schwimmabzeichen, Ausbildung im Rettungsschwimmen) interessieren, sind Sie bei uns herzlich willkommen!

 

Die aktiven Mitglieder der Wasserwacht arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Sie wenden einen großen Teil ihrer Freizeit auf, um durch eine solide Ausbildung, qualifizierte Fortbildung (kostenlos) und ständiges Training jederzeit in der Lage zu sein, in Not geratenen Menschen zu helfen!

Wenn Sie weitere Informationen über uns wünschen, können Sie mit uns direkten Kontakt aufnehmen oder uns eine E-Mail senden.